Eschweiler Stadtfest

Ein kleiner R√ľckblick zum Tag auf dem Eschweiler Stadtfest ūüéĺ Wir hatten wahnsinnig Spa√ü, euch einmal besser kennen zu lernen. Mit unserer Aktion wollten wir den Tennissport etwas n√§her bringen ‚Äď viele haben oft keinen Bezug dazu oder √ľberhaupt eine Vorstellung davon. Um so sch√∂ner war es zu sehen, wie gro√üe Kinderaugen inkl. begeisterter Eltern Freude am Spielen zeigten. Einfach mal Schl√§ger in die Hand und los! Danke an alle, die da waren: Hoffentlich sehen wir uns am Tag der offenen T√ľr wieder. Das war sicher nicht unser letzter Auftritt .

Vorbereitung der Plätze

Die Vorbereitung der Plätze läuft auf Hochtouren!

 

Jahreshauptversammlung 2019

Es bleibt nicht alles beim Alten!

 

Auf der diesj√§hrigen Mitgliederversammlung gab es einige √Ąnderungen in der personellen Besetzung.¬†

Milan Milobara und Bert Andr√© traten zur Neuwahl nicht mehr an wurden mit einem herzlichen Dank f√ľr die langj√§hrige T√§tigkeit verabschiedet. Als neue Vorstandskollegen konnten wir Kamal Borki als stellvertretenden Vorsitzenden und Stephan Reisgen als stellvertretenden Sportwart in unseren Reihen willkommen hei√üen.

 

Ansonsten sprachen die Mitglieder dem alten bzw. neuen Vorstand ihr uneingeschränktes Vertrauen aus.

 

Unsere finanzielle Situation lässt uns vertrauensvoll in die Zukunft schauen.

  

Bastian Frings als Vertreter der Jugendabteilung, die ihren eigenen Vorstand gew√§hlt hatten, berichtete √ľber ihre Aktivit√§ten. Hier wird zuk√ľnftig der Fokus auf noch intensivere Jugendarbeit gesetzt.¬†

 

Insgesamt kann die ¬†ESG-Tennis auf ein erfolgreiches Jahr zur√ľckblicken.

Im¬† Medenspielbetrieb waren 17 Mannschaften im Sommer und 7 Mannschaften f√ľr den Winter gemeldet. Bei den Stadtmeisterschaften, die auf unserer Anlage ausgetragen wurden konnte die ESG unter 123 Teilnehmern insgesamt 3 Sieger stellen. Die Clubmeisterschaften wurden trotz gro√üer Hitze in 5 Konkurrenzen gespielt.

  

Ein Highlight f√ľr unseren Verein war der Gewinn des Bezirkspokals unserer 1. Herren bei Rot-Wei√ü D√ľren gegen TC BG Wassenberg. Dadurch war die Teilnahme am Endspiel des TVM Pokal in Dormagen gesichert. Hier verlor die Mannschaft trotz Kampf nur gegen die Spieler vom TC Colonia aus K√∂ln. Herzlichen Dank an alle Aktiven!

  

Ein weiterer Erfolg war auch der Aufstieg unserer Damen und 1. Herren in der Wintersaison.

  

Ein Doppel-Fun-Turnier mit Beteiligung von Herren und Damen, sowie das alljährliche Tennis-Camp der Jugend rundeten die Aktivitäten in 2018 ab.

 

In 2019 begr√ľ√üen wir 48 neue Mitglieder, die unseren guten gesamten Mitgliederstand sichern.¬†

 

Allen Aktiven und Organisatoren ein Herzliches Dankeschön. 

 

Alle anderen geplanten Aktivitäten findet ihr im Rahmenterminplan unter:

Aktuelles - Termine allgemein.

  

Viel Erfolg und schöne Spiel 

Euer Vorstand

 

Ballmaschine

Mit Beginn der Sommersaison 2018 steht den Mitgliedern eine Ballmaschine zur Verf√ľgung. Wir bitten euch, die entsprechenden Punkte 7 und 8 der ge√§nderten Spielordnung zu ber√ľcksichtigen (s. unter Club - Spielordnung).

Eine Bedienungsanleitung befindet sich direkt bei der Ballmaschine und hängt ebenfalls im Clubheim aus.

Durch die Anschaffung der Ballmaschine war eine weitere √Ąnderung der Spielordnung erforderlich. Ab der Saison 2018 ist der Jugendplatz jetzt¬†Platz 7 (s. Punkt 6 der Spielordnung).

Frauen Power & Doppel FUN-Turnier am 22.09

Fast schon traditionell lassen viele unserer Mitglieder die Saison mit einem kleinen Spaß-Turnier ausklingen.

Mit Engagement, aber vorallem mit viel Spaß im Vordergrund wurde mit immer durchgetauschten Partnern & Gegnern gespielt.

 

Im Anschluss wurde noch zusammen im Bistro gegessen. Vielen Dank an Paul und Sybille!

 

Aufgrund der positiven Resonanz aller Teilnehmer werden wir den gem√ľtlichen Saisonabschluss auch im n√§chsten Jahr wieder auf die Beine stellen.

 

Gerne mit alten, aber auch neuen Gesichtern!

Max Konstanty

Vize-Europameister im Rollkunstlauf

 

Er kann nicht nur Tennis spielen, auch in einer anderen Sportart ist Max erfolgreich unterwegs. Nach zahlreichen Erfolgen in den letzten Jahren innerhalb von Deutschland, konnte er Anfang September in Sao Miguel/Azoren (Portugal) im Pflichtwettbewerb der Cadetten (bis 15 Jahre) den 2. Platz belegen und wurde Vize-Europameister.

 

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Herzlichen Gl√ľckwunsch!

Endspiel TVM-Pokal am 16.09.2018

Nach dem Gewinn des Bezirkspokals und dem 2:1 Sieg in der Endrunde des TVM-Pokals gegen die 1. Herrenmannschaft des TC Gr√ľn-Wei√ü Br√ľser Berg, erreichten unsere Herren das Endspiel im TVM-Pokal. Austragungsort war

die Anlage des TC Bayer Dormagen. Gegner im Finale war der TC Colonius aus Köln.

Da Kamal Borki sich am Vortag im Endspiel bei den Stadtmeisterschaften verletzt hatte, mussten in der Mannschaft die Positionen geändert werden.

Im ersten Einzel unterlag Thomas Wings seinem Gegner mit 6:1 und 6:2. Trotz des deutlichen Ergebnisses war es ein √ľber die gesamte Spielzeit ausgeglichenes Match. Das zweite Einzel konnte Patrick Glowaki mit 4:6, 7:6 und 10:8 im Champions-Tiebreak f√ľr sich entscheiden. Dabei wehrte er im

Tiebreak des 2. Satzes drei Matchbälle ab. Das Doppel verloren Bastian Frings und David Pieters nach zu vielen leichten Fehlern mit 6:2 und 6:4.

Die Herrn des TC Colonius waren an diesem Tag die bessere Mannschaft und durften den Pokal verdient mit nach Hause nehmen.

1. Herren Sieger Bezirkspokal AC-DN-HS 2018

Am 02.09.2018 wurde auf der Anlage von RW Alsdorf die Finalrunde des Bezirkspokals f√ľr den Bezirk Aachen-D√ľren-Heinsberg ausgespielt.

Unsere 1. Herrenmannschaft sicherte sich mit einem 2 : 1 Sieg √ľber den

TC BG Wassenberg den Bezirkspokal. Kamal Borki musste nach dem 1. Satz leider verletzungsbedingt aufgeben. Das zweite Einzel gewann Patrick Glowaki sicher in zwei S√§tzen. Somit musste das Doppel mit Thomas Wings und David Pieters die Entscheidung bringen, die im Champions tie break mit 10 : 8 das Match f√ľr sich entschieden.

 

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Herzlichen Gl√ľckwunsch !!

 

Gleichzeitig mit Gewinn des Bezirkspokals sicherte man sich die Teilnahme an der Endrunde des TVM-Pokals. Dort geht es im Halbfinale am Sonntag, den 09.09.2018 um 16:30 Uhr¬†gegen die Mannschaft des TC GW Br√ľser Berg. Unsere Jungs w√ľrden sich √ľber eine zahlreiche Unterst√ľtzung sehr freuen. Wer Lust und Zeit hat, sollte am Sonntag zur Anlage des TC GW Br√ľser Berg, An der Haeschmaar 22 in 53125 Bonn fahren.

Die Damen machen es den Herren nach

Auch unsere Damenmannschaft hat gestern Abend in √úbach-Palenberg den Aufstieg perfekt gemacht. Schon im Vorhinein war klar, dass ein Sieg her musste, weil sonst D√ľren auf Grund des besseren Matchpunktverh√§ltnis aufgestiegen w√ľrde.
Nach einem 2:2 Unentschieden nach den Einzeln, mussten also beide Doppel gewonnen werden. Das erste Doppel lag zunächst 0:6 hinten und gewann dann noch mit einem fantastischem zweiten Satz und anschließendem perfekten Championstiebreak das Match.
Im zweiten Doppel lief es √§hnlich. Nach einem gewonnenen erstem Satz, lie√üen die Nerven der beiden M√§dels nach und sie verloren den zweiten Satz. Dann im Championstiebreak bei einem R√ľckstand von 5:9 und somit 4 M√§tchb√§llen gegen sich, fingen sich die beiden wieder. Mit 6 Punkten in folge hie√ü es: SIEG. Mit 11:9 gewannen sie das zweite Doppel und die Freude und der Jubel war gro√ü!
Wir gratulieren zum verdienten Aufstieg, super gemacht!

Aufstieg 1. Herren - Winterrunde 2017/2018

1. Herrenmannschaft beendet die Winterrunde ungeschlagen 
Unsere 1. Herren haben das letzte Spiel der Winterrunde bestritten. Ein souver√§ner 6:0 Sieg √ľber PTSV Aachen bedeutet gleichzeitig den Aufstieg.
Am 13.05 steht das erste Spiel der Sommersaison an. Auswärts gegen TC Kreuzau.

Jahreshauptversammlung 2018

Die diesj√§hrige Hauptversammlung der Abteilung fand am 23.02.2018 statt, zu der Kajo Sch√ľmmer 29 Mitglieder begr√ľ√üen konnte.

Kajo Sch√ľmmer berichtete √ľber den Verlauf des vergangenen Gesch√§ftsjahres, Gerd L√ľttgen gab einen R√ľckblick √ľber die sportlichen Erfolge bei den letzten Stadt- und Clubmeisterschaften, und Bastian Frings informierte¬†√ľber die Aktivit√§ten aus der Jugendabteilung.

Anschlie√üend f√ľhrte Versammlungsleiter Willi Huppertz die Neuwahl des Vorstandes durch. Kajo Sch√ľmmer wurde einstimmig zum Vorsitzenden wiedergew√§hlt. Auch die anderen Vorstandsmitglieder wurden im Block in ihren √Ąmtern best√§tigt.

Bild: Manuel Hauck