ESG-Tennis mit neuem Trainingskonzept

 

Der Tennisclub ESG-Tennis,  arbeitet ab sofort nach einem neu entworfenen Trainingskonzept für Kinder ab dem Kindergartenalter, Jugendliche und Erwachsene. Dieses Konzept umfasst die s.g. Ball- und Bewegungsschule und das offizielle Trainingsmodul „Play & Stay“ des Deutschen Tennis Bundes. Die „Ball- und Bewegungsschule“ richtet sich an die Kleinsten (ab 4 Jahre) und umfasst eine professionelle sowie entwicklungsgerechte Anfängerausbildung in den Ballsportspielen und der Grundmotorik. Dabei gilt es für die Teilnehmer, in spielerischer Form vielfältigste Bewegungsaufgaben zu lösen. Gefragt sind Improvisation und Kreativität am Ball. Defizite in der motorischen Entwicklung sollen abgebaut und Grundfertigkeiten für zukünftige Ballkünstler aufgebaut werden. Vor dem eigentlichen Training gilt es, das „Spielen“ zu erlernen.

Auf  die „Ball- und Bewegungsschule“ folgt das „Play & Stay“ Konzept des DTB's. Im Speziellen  geht es hier darum, den Tennissport spielend zu lernen. Neuste Erkenntnisse zeigen, dass Tennisanfänger aller Altersklassen einen schnelleren und wirksameren Lernerfolg erzielen, wenn das „Spielen“ von Beginn an im Mittelpunkt des Tennistrainings steht. Unabhängig von der jeweiligen Altersgruppe, fokussiert sich das Training unmittelbar auf das Spielen von Ballwechseln. Sukzessive und angepasst an den jeweiligen Entwicklungsstand, erfolgen Hinweise zu technischen Lösungsmöglichkeiten. Das methodische Konzept, sieht für die Einteilung in Alters- bzw. Spielklassen drei Stufen vor: die Stufen Rot, Orange und Grün. Der jeweils verwendete Farbcode verweist zum einen auf die jeweilige Spiel- oder Altersklasse, und zum anderen auf die in der Stufe verwendeten methodischen Hilfsmittel: geeigneter Spielball, richtiger Platz und passender Schläger. Diese Variation erleichtert jedem Neueinsteiger -ob Jung oder Alt- den Einstieg in den Tennissport.  

Dieses neue Trainingskonzept der ESG-Tennis, wird durch die Trainer der THEMA-Tennisschule umgesetzt und realisiert. Informationen hierzu, http://www.thema-tennisschule.de/ sowie unter den Telefonnummern: 02403-36291 oder 0241- 47588352.